Geborgen durchs Leben – Adoption

Spielende Kinder Hand in Hand auf einer Wiese

Wir sind da: Für schwangere Frauen und leibliche Eltern, die nach einer guten Lebensperspektive für ihr Kind suchen. Für Paare, die ein Kind adoptieren möchten. Bei uns finden Sie einen geschützten Ort, an dem Sie sich unverbindlich und anonym beraten lassen können.

Ganz wichtig für Sie: unsere Beratungsstelle ist eine nach dem Adoptionsvermittlungsgesetz anerkannte Vermittlungsstelle.

Das Kind steht im Mittelpunkt. Wir suchen Adoptiveltern, bei denen sich ein Kind sicher und geborgen fühlen kann. Und wir überlegen mit der leiblichen Mutter oder den leiblichen Eltern, ob sie und ihr Kind eine gemeinsame Lebensperspektive haben können oder ob für sie eine Adoption in Frage kommt.

Wir freuen uns auf Sie, Sigrid Zwergal und Elisabeth Renz

Unsere Angebote

Leibliche Mutter und leibliche Eltern

Kind mit Bäumchen

Sie sind schwanger und denken über eine Adoption nach? Wir laden Sie herzlich ein, zu uns zu kommen. Auf dem Weg zu einer Entscheidung bieten wir Ihnen unsere fachkundige und stärkende Begleitung an. Gemeinsam können wir über eine Adoption nachdenken und Ihnen aufzeigen, welche Möglichkeiten Ihnen außerdem offenstehen.

Lassen Sie uns:
gemeinsam nachdenken … Wo könnte mein Kind einen guten Platz haben? Welche Eltern wünsche ich meinem Kind? Kann ich mir ein Leben mit meinem Kind vorstellen? Kann ich bei einer Adoptionsfreigabe mit meinem Schmerz umgehen?

… und alle Möglichkeiten kennen lernen. Welche Hilfsangebote gibt es? Wer könnte mich dabei unterstützen? Wo könnte ich mit meinem Kind leben?

Wir freuen uns auf Sie! Kontakt

Adoptiveltern

Ein Mädchen läuft in die Arme ihrer Eltern

Sie haben einen nachvollziehbaren Wunsch: Sie möchten einem Kind ein Zuhause geben. Familie werden, einem Kind Mutter und Vater sein.

Wir bieten Ihnen unsere Fachkenntnis, unsere Wertschätzung und einen geschützten Raum für vertrauensvolle und ehrliche Gespräche an. Das Kind steht für uns immer im Mittelpunkt.
Lassen Sie uns auch gemeinsam nachdenken…

…was ein Kind gut durch sein Leben trägt. Zum Beispiel der aufrichtige Respekt der Adoptiveltern für seine Herkunft und seine leiblichen Eltern. Geborgenheit, Zuverlässigkeit und stabile Beziehungen. Ein Kind möchte stets spüren, dass seine Eltern ein feinfühliges und tiefes Interesse an seiner Persönlichkeit haben.

Wir laden Sie herzlich ein, sich gemeinsam mit uns den schönen, aber auch den unbequemen Fragen einer Adoption zu stellen. Die Bewerbung um ein Adoptivkind ist eine intensive Auseinandersetzung mit der eigenen Biografie und dem Leben als Adoptivfamilie mit all seinen Anforderungen.

Wir freuen uns auf Sie! Kontakt
 

Vermittlungsprozess

Babyhand

Die Vermittlung eines Kindes ist ein Prozess, der bei allen Beteiligten unterschiedlichste Gefühle auslöst. Damit gehen wir aufmerksam und sensibel um.

Wir sind da, um Sie stabil und fachkundig zu begleiten.

Von Anfang an sind für uns die Wünsche und Vorstellungen der leiblichen Mutter oder der leiblichen Eltern ausschlaggebend. Sie beeinflussen den Vermittlungsprozess entscheidend.

Werden Sie als Adoptiveltern für ein Kind angefragt, erhalten Sie zunächst von uns alle Informationen über das Kind. Gehen Sie jetzt noch einmal intensiv in sich und prüfen Sie Ihre Entscheidung für eine Adoption. Wollen Sie die leiblichen Eltern kennen lernen? Auch das ist möglich, wenn beide Seiten dafür offen sind.

Der emotionalste Moment ist sicher die erste Begegnung mit dem Kind. Gemeinsam legen wir schließlich den Zeitpunkt für die Aufnahme des Kindes in Ihre Familie fest.

Wir freuen uns auf Sie! Kontakt

Adoptierte suchen / Meine Herkunft

Ein Schmetterling auf einem Blatt

 "Dass ich adoptiert bin, wusste ich schon als kleines Kind. Erst jetzt fühle ich, dass mir etwas fehlt und ich möchte mehr über meine leiblichen Eltern erfahren, sie vielleicht sogar kennen lernen."

Wir sind da: Für Adoptierte, die sich auf die Suche nach ihren leiblichen Eltern machen. Und für leibliche Eltern, die ihr Kind suchen, das sie zur Adoption freigegeben haben. Wir können auf Wunsch einen Kontakt herstellen und wir begleiten Sie auf diesem Weg.

Warum wir den Schmetterling als starkes Symbol für Ihren Wunsch verwenden: Die vier Flügel des Schmetterlings tragen ihn sicher durch die Luft. Ein adoptiertes Kind wird ebenfalls von vier Flügeln bzw. Elternschaften durchs Leben getragen. Drei "Flügel" übernehmen die Adoptiveltern (soziale, rechtliche und zahlende Elternschaft), den vierten "Flügel" bilden die leiblichen Eltern.

Wir freuen uns auf Sie! Kontakt