Schicksal Kurzarbeit

Mutter beißt sich durch

Jetzt fleißig Hausaufgaben machen

Mädchen arbeitet am LaptopDie jüngste Tochter von Antonie B. kann jetzt wieder eifrig für die Schule lernen.Pixabay

Während der Corona-Krise fehlten plötzlich Teile des chinesischen Zulieferers - Antonie B. kam in Kurzarbeit. Auch ihr Zusatz-Job in einer Spülküche entfiel, weil das Restaurant schließen musste. Zu allem Unglück erkrankte eines ihrer Kinder schwer und brauchte teure Hygieneartikel.

Antonie B. verzweifelte jedoch nicht: Wir konnten der Frau helfen! Nach der Beratung erhielt sie einen Unterhaltsvorschuss, außerdem Lebensmittelgutscheine und Gutscheine für den Drogeriemarkt. Darüber hinaus ist sie nun berechtigt, im Tafelladen günstig einzukaufen. Doch was die kleine Familie am meisten freute: Die jüngste Tochter erhielt einen Laptop, mit dem sie nun fleißig ihre Hausaufgaben machen kann.