Logo der Generali Gruppe

Generali Deutschland AG

Hilfe für Corona-Opfer

Die Generali Deutschland AG (München), eins der größten Versicherungsunternehmen in Deutschland, fördert die Kampagne „MiteinanderFüreinander“ über den Zeitraum eines Jahres mit 45.000 Euro. mehr

Männer reparieren einen PC / Thomas Wilk

Alte PCs recycelt

Unterstützung für Kinder

Mit vermeintlichem Abfall Menschen helfen – das schafft die IT-Abteilung der Caritas. Insgesamt 138 Notebooks, 206 PCs, 88 Datenträger und ein Handy – alles ausgemusterte Geräte – wurden dem gemeinnützigen Inklusionsbetrieb „afb“ (Düren) zur Wiederaufbereitung zur Verfügung gestellt. mehr

Schwäbische Zeitung Header

SZ-Spendenaktion

Leser zeigen Solidarität

Große Solidarität zeigten die Leserinnen und Leser der Schwäbischen Zeitung (SZ): Nach einem Aufruf spen-deten sie der Caritas fast 50.000 Euro für Opfer der Corona-Krise. Das Geld ist für Soforthilfen und Beratung gedacht. mehr

Junge Freiwillige zeigt Jungen mit Behinderung mit ihrem Finger etwas auf einem Tablet / Deutscher Caritasverband/Julia Steinbrecht, KNA

Engagierte Unternehmer

PC und Schulung gespendet

Wie Unternehmen wirksam werden können gegen die Corona-Pandemie, bewies das Beratungsunternehmen Auren gleich zweifach: mehr

Jetzt Hoffnung schenken

MiteinanderFüreinander

Unternehmer helfen – gerade in der Krise

Mann sitzt am Tisch mit PCViele Unternehmerinnen und Unternehmer zeigen Herz und engagieren sich für den Nächsten in Not.pixabay/Alyibel Colmenares

Unternehmer beweisen Unternehmergeist

Mit engagierten Unternehmern an unserer Seite können wir viel leisten. Wir legen Wissen und Mittel zusammen und schaffen so einen Mehrwert. Einen Mehrwert für die Menschen in Not.
Das kann so funktionieren:

  • Ihre Sachspende leiten wir direkt an Menschen in Not weiter. Wir wissen, wo die Not am größten und die Hilfe am dringendsten ist. Und sagen Ihnen schon jetzt von Herzen "Danke!" dafür. 
  • Was alt ist, muss nicht schlecht sein. Ihre ausgemusterten Computer, Tablets, Handys können zum Retter in der Not werden. Wir vermitteln Ihnen sachkundige Ansprechpartner, die ihre Geräte wieder flott und Einsatzbereit für diejenigen machen, die sie gerade am nötigsten brauchen: Kinder und Jugendliche im Homeschooling, die sich kein Gerät leisten können. Denn Bildung und Digitalisierung ist gerade in Corona-Zeiten wichtig.

Helfen Sie Ihren Mitmenschen - Unterstützen Sie unsere Arbeit mit Ihrer Spende

Danke für Ihre Spende     Danke für Ihre Spende     Danke für Ihre Spende

Selbst betroffen?

Hier bekommen Sie Unterstützung! Vor Ort oder in der Onlineberatung

Banner zur Adress-Suche Link zur Online-Beratung der Caritas