Aktuelles

Weltweites Engagement

Scheckübergabe "Helfen bringt Freude"

Chefredakteur der Schwäbischen Zeitung Herr Dr. Groth übergibt Scheck an Bischof Gebhard Fürst.Herr Dr. Groth, Chefredakteur der Schwäbischen Zeitung, überreicht den symbolischen Scheck an Bischof Gebhard Fürst.

Ein herzliches "DANKESCHÖN" geht an alle Spenderinnen und Spender. Bei der Scheckübergabe spricht auch Caritasdirektor Oliver Merkelbach seinen ausdrücklichen Dank aus:

"Das Ergebnis ist überwältigend. Ich danke den Leserinnen und Lesern, die den Menschen hier und auch weltweit eine Lebensperspektive eröffnen. Mit ihrer Spende setzen sie zugleich ein ermutigendes Zeichen für die vielen Ehrenamtlichen, die sich für von Krieg und Terror gebeutelte Menschen einsetzen", so Merkelbach. 

50 % der Gelder fließen in zwei Flüchtlingscamps im Nordirak. Dort sind bereits die Bagger angerrollt und auch die Schulbusse stehen für ihre erste Fahrt bereit. Die andere Hälfte geht an 81 weltweit tätige Initiativen. Darunter sind auch Caritas-Projekte wie beispielsweise das Netzwerk "Bleiben mit Arbeit" .