Schwerpunkt

Flucht

Neue Nachbarn

Wegbegleiter Flüchtlinge

Dauerhaftes Engagement

Dauerspender werden

Millionen Menschen sind derzeit auf der Flucht vor Krieg, Gewalt und Hunger in ihren Heimatländern. Sie haben alles verloren. Einige schaffen es bis nach Deutschland in der Hoffnung auf ein Leben in Frieden. Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit z.B. in Ulm, Heilbronn, Ellwangen oder Meßstetten mit einer regelmäßigen Spende! Mehr erfahren

Flucht

Warum ich aus Afghanistan geflohen bin

Ich bin 31 Jahre alt und komme aus Afghanistan. Dort lebte ich in der Stadt Maidanwaradak, das liegt etwa 2 Stunden von Kabul entfernt. Ich besuchte 12 Jahre die Schule. mehr

Flucht

Warum ich aus Syrien geflohen bin

Ich bin 30 Jahre alt und komme aus Syrien. Dort lebte ich in der Nähe der Stadt Deiz ez Zor. Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder; sie sind eineinhalb Jahre und 6 Monate alt. mehr


Flucht

Warum ich aus dem Kundus geflohen bin

Ich bin 31 Jahre alt und komme aus Afghanistan. Dort lebte ich in der Stadt Kundus. Da ich nicht verheiratet bin wohnte ich zusammen mit meinen Eltern, Geschwistern und deren Familien in einem Haus. mehr

Flucht

Warum ich aus dem Irak geflohen bin

Ich bin 40 Jahre alt und komme aus dem Irak. Dort lebte ich in der Stadt Mossul. Ich gehöre der Bevölkerungsgruppe der Sunniten an. Nachdem ich vier Jahre zur Schule gegangen bin, arbeitete ich in der Landwirtschaft und als Fahrer. mehr

25 Euro

55 Euro

75 Euro

decken die monatlichen Fahrtkosten einer Mentorin für geflüchtete Jugendliche.

helfen, Arbeitskleidung oder Sicherheitsschuhe zu kaufen.

leisten einen wertvollen Beitrag dazu, um ausländische Zeugnisse und Examen prüfen und anerkennen zu lassen.

Jetzt spenden

Jetzt spenden

Jetzt spenden